Abend Lieder

Gute Nacht Gute Nacht

LYRIC

Gute Na¡t Gute Na¡t

1.
Gute Na¡t! Gute Na¡t!
Wieder ist ein Tag vollbra¡t;
Wie ein Kind ruft mit Erbarmen,
Vater, nimm mi¡ in dein Armen;
Alle– hast du wohl gema¡t
Gute Na¡t! Gute Na¡t!

2.
Dank sei dir! Dank sei dir!
O wie gut warst du heut mir,
Neu war, Vater, deine Liebe,
Göttli¡ waren deine Triebe.
O wa– geb’ i¡ dir dafür?
Dank sei dir! Dank sei dir!

3.
O gewiß! O gewiß!
Deine Welt ist Paradie–.
Lehre die di¡ herzli¡ lieben
Und steht– ihre Pfli¡ten üben,
Denen ist die Welt gewiß
Paradie–! Paradie–!

4.
Aber i¡! Aber i¡!
War so untreu gegen di¡.
A¡ I¡ wag– kaum auf zusehen
Böse– ist von mir ges¡ehen.
Ein untreuer Kne¡t war i¡
Gegen di¡! Gegen di¡!

5.
S¡one do¡! S¡one do¡!
Gib mir Heil und Gnade no¡.
I¡ bereu e– wenn i¡ fehle
Fröhli¡ will je”t meine Seele,
Tragen, Herr, dein sanfte– Jo¡
S¡one do¡! S¡one do¡!

6.
Sieh da– Lamm! Sieh da– Lamm!
Trägt die S¡uld am Kreuze– Stamm;
Läßt si¡ selbst für mi¡ erwürgen,
Tut für meine S¡ulden bürgen
Und versöhnt am Kreuze– Stamm
Gotte– Lamm! Gotte– Lamm!

7.
S¡ließ zu Ruh! S¡ließ zu Ruh!
Vater mir die Augen zu,
Daß i¡ keinen Mangel leide,
Send dein Engel mir zu Seite.
Sende diese Na¡t mir zu.
Sanfte Ruh! Sanfte Ruh!

8.
Gute Na¡t! Gute Na¡t!
No¡ mal– sei dir Dank gebra¡t
Und nun s¡laf i¡ ohne Sorgen,
Ohne Fur¡ bi– an den Morgen.
Weil mein Vater Auge wa¡t.
Gute Na¡t! Gute Na¡t!

Amen.

Hits: 180

Spread the love

Added by

DT

SHARE

Comments are off this post